Besonderheit: Die Doppelstockbahn

Die Doppelstockbahn Samnaun ist eine Luftseilbahn, die von der Talstation in Samnaun Ravaisch (1778 m) über 3 Stützen zur Bergstation auf dem Alp Trida Sattel (2500 m) führt. Auf einer Länge von 2259 m und einem Höhenunterschied von 722 m werden die Kabinen vom 45 mm dicken Zugseil über die 64 mm Tragseile gezogen.

Beim Bau 1995 war sie die erste Seilbahn der Welt, die doppelstöckige Kabinen einsetzte. Die Kabine im unteren Teil fasst 114 Personen, während in der oberen Kabine 65 Personen und der Kabinenbegleiter Platz finden. Insgesamt haben also 180 Personen Platz und die Doppelstockbahn erreicht damit ein Maximalgewicht von rund 27 Tonnen.