Gepäckservice – domicil da vacanzas

Seit Mai 2012 bietet Samnaun einen einzigartigen Service. Mit dem Angebot «domicil da vacanzas», kann der Gast sein Gepäck zum Hotel in Samnaun liefern lassen – und dies OHNE ZUSATZKOSTEN! (Nur die normalen Transportkosten der Bahn müssen bezahlt werden, der Transport zum Feriendomizil ist kostenlos.)

Einfach am Bahnschalter den „Aufgaben-Vermerk: «Scuol domicil»“ angeben und sich um nichts mehr kümmern. Möglich macht dies eine Zusammenarbeit des Tourismusverbandes, der rhätischen Bahn und der Impraisa Mario GmbH.

So funktioniert's:

Das Gepäck wird am Heimbahnhof als Reisegepäck zum regulären Tarif aufgegeben. Mit dem Vermerk «Scuol domicil» wird das Gepäck ab dem Bahnhof „Scuol-Tarasp“ an das jeweilige Feriendomizil ausgeliefert und kann auf Wunsch bei der Abreise wieder abgeholt werden. (Abholservice)

Nebst dem hohen Kundennutzen zielt auch dieses Projekt auf ökologische Nachhaltigkeit und soll mittelfristig einen Umsteigeeffekt der Anreisenden vom Auto auf den Öffentlichen Verkehr bewirken.

Abgeben des Gepäcks am Heimat-Bahnhof (CH):
Bringen Sie Ihr Reisegepäck bis um 19:00 Uhr zu Ihrem Heimatbahnhof in der Schweiz und es wird am übernächsten Tag im Hotel angekommen sein. Bitte geben Sie hierzu Ihre genaue Heimat- und Ferienadresse an sowie Ihre Mobilfunknummer. Die Etiketten können Sie hier downloaden!

Gepäckabholung vor der Heimreise:
Unter der Telefonnummer 081 861 88 00 bis können Sie Ihren Gepäck-Abholservice bestellen (einen Tag davor jeweils bis 12 Uhr). Ihr Gepäck wird dann zwischen 15:00 und 16:00 Uhr abgeholt. Diesen Service bezahlen Sie direkt vor Ort: CHF 12,- pro Gepäckstück. Das Gepäck ist breits am übernächsten Tag ab 09:00 Uhr an Ihrem Heimat-Bahnhof abholbereit.

Weitere Informationen:
> Zollerklärung für den Gepäcktransport ab Samnaun
> Informationsschreiben zum Gepäcktransport

Wichtiger Hinweis:
Im unbegleiteten Reisegepäck dürfen keine Freimengen mitgeführt werden!

Wir informieren Sie gerne auch persönlich, kontaktieren Sie unser Informationsbüro in Samnaun.