And the winner is … Samnaun-Ischgl

Das Warten hat endlich ein Ende und es ist offiziell: Die Silvretta Arena Ischgl-Samnaun wurde auf dem Onlineportal snowplaza.de erneut zum besten Skigebiet 2018 gewählt. Damit sichert sich das grenzüberschreitende Skigebiet erneut den Titel „Top-Skigebiet 2018“. 

 

 

 

 

 

 

Nun bereits zum dritten Mal konnte sich die Silvretta-Arena über diese Auszeichnung freuen. Das bestätigt einmal mehr, das hervorragende Angebot im grenzüberschreitenden Skigebiet Samnaun-Ischgl. Wie auch in den vergangenen Jahren wurden die Besucher auf snowplaza.de im Herbst vergangenen Jahres aufgefordert, ihren jeweiligen Skigebiet-Favoriten aus über 650 Destinationen nach bestimmten Kriterien zu wählen. Dabei überzeugte die Silvretta Arena Samnaun-Ischgl erneut auf ganzer Linie. Die beliebte Region setzte sich mit nicht weniger als 3.808 User-Stimmen durch und sicherte sich damit den Sieg. 

An der Silvretta-Arena besonders geschätzt wurde dabei die unvergleichliche Höhenlage von mehr als 2.000 Metern. Nicht zuletzt garantiert diese hervorragende Pistenbedingungen und Schneeverhältnisse bis in das Frühjahr hinein. 

Darüber hinaus bilden die über 238 abwechslungsreichen Pistenkilometer sowie die perfekt abgestimmte Infrastruktur mit den schnellsten und modernsten Bergbahnen die besten Bedingungen für ungetrübten 360 Grad Pistenspaß. Zusätzlich punktet das riesige Skigebiet mit zahlreichen Event-Highlights, die einen Besuch im grenzüberschreitenden Skigebiet das ganze Jahr über zu einem besonderen Erlebnis werden lassen.